Die Terrarienanlage von Hobby

Hobby Terra Fix & Easy Anlage

Terrarienanlagen sind nicht nur platzsparend, sondern sehen hochwertig und professionell aus. Dadurch ist man nicht mehr an Regalbrettergrößen gebunden und kann seine Anlage individuell gestalten. Aus diesen Gründen sind sie oftmals ein Traum eines jeden Terrarienliebhabers. Nicht selten scheitert das Vorhaben aus finanziellen Gründen und an der Umsetzbarkeit der Beschaffung. Hobby Terraristik bietet seit kurzer Zeit Terrarien, die sich zur Terrarienanlage erweitern lassen, an. In diesem Artikel gehen wir auf die Umsetzung und den finanziellen Aspekt der Anlagen ein.

 

Die Entstehung vom Terrarium zur Terrarienanlage

Am Anfang steht das einzelne Terrarium im Fokus. Es ist schön zu wissen, dass man nicht direkt mit einer Anlage beginnen muss, sondern dass man seine Wünsche und Bedürfnisse mit der Zeit wachsen lassen kann. So kann man sich in Ruhe seinem Hobby widmen und bei Bedarf ein neues Terrarium dazu kaufen.

Beim Kauf sollte man allerdings eines schon im Hinterkopf haben: Eine Terrarienanlage lässt sich individuell in der Terrariumhöhe bestücken. Allerdings muss man darauf achten, dass die Grundfläche der Terrarien immer die gleiche ist, damit man aufeinander aufbauen kann. Im Fall von einer Hobby Terrarienanlage lassen sich folgende Terrarien miteinander kombinieren:

Hobby Terrarienanlage Kombination 1
Hobby Terrarienanlage Kombination 2
Hobby Terrarienanlage Kombination 3
Hobby Terrarienanlage Kombination 4

Der Aufbau der Hobby Terrarienanlage

Sobald man zwei Hobby Terrarien mit der gleichen Grundfläche besitzt, kann man diese in eine Terrarienanlage umwandeln. So sparst du Platz und kannst zusätzlich deine Anlage individuell verändern. Zum einen kannst du einen Lichtkasten anbringen, der verdeckt die unschöne Beleuchtung mit den vielen Kabeln und lässt gleichzeitig die Anlage kompakter wirken.

Zusätzlich lassen sich am untersten Terrarium Rollen verbauen. Die sind nicht nur praktisch beim Umzug deiner Terrarienanlage, sondern auch an Putztagen! Die Veränderung mit den unterschiedlichen Hobbyzubehör-Artikeln veranschaulichen wir euch in der Grafik:

Hobby Terrarienanlage

Das Zubehör für die Anlage im Detail

Hobby Terra Fix & Easy:
Die Terrarien werden als Bauset geliefert. Aber keine Sorge, man benötigt kein Werkzeug und auch kein handwerkliches Talent! Im Produkt findest du ein Video, dass dir veranschaulicht, wie kinderleicht die Montage ist. Das Selbstbau Glasterrarium hat dadurch auch mehrere Vorteile. Der Versand erfolgt ohne Probleme und bösen Überraschungen. Das spart Nerven und schont die Umwelt. Falls durch eine Unachtsamkeit im Handling Zuhause mal was kaputtgehen sollte, kann man jedes Teil auch einzeln nachbestellen. Dazu könnt ihr uns jederzeit eine E-Mail schreiben. Einzelheiten zur Belüftung, Füllhöhe und Kabelführung findet ihr im Produkt.

113,99 198,59  inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Terra Fix & Easy Extension Set:
Damit du bis zu drei Hobby Terrarien stapeln kannst, benötigst du das Hobby Terra Fix & Easy Extension Set. Dieses Set besteht aus Gewinde- und Stützstangen, die du kinderleicht an das Terrarium montieren kannst. Danach hast du einen Abstand von 17,2 cm bis zum nächsten Terrarium und kannst ohne Probleme dazwischen deine Beleuchtung oder Heizmatte anbringen.

-21%
16,49  inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Terra Fix & Easy Cover:
Sobald du das Hobby Terra Fix & Easy Extension Set im Einsatz hast, kannst du euch einen Lichtkasten um das Extension-Set bauen. Die drei Acrylplatten werden einfach in die Schienen vom Hobby Terra Fix & Easy Extension Set geschoben und verdecken so die Beleuchtung, Heizmatte und Kabel. Der Lichtkasten ist nach hinten offen und lässt somit weiterhin eine Luftzirkulation zu. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass du die richtige Größe auswählst. Als Orientierung hilft dir dabei die Seitenlänge vom Terrarium:

Hobby Terrarienanlage Kombination- Cover 30
Hobby Terrarienanlage Kombination- Cover 45
Hobby Terrarienanlage Kombination- Cover 60
Hobby Terrarienanlage Kombination- Cover 90
-23%
29,95 49,95  inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Terra Fix & Easy Wheelys:
Oftmals ist eine Terrarienanlage starr und unflexibel. Dagegen bietet Hobby Terraristik eine Lösung und du bist mit den vier Rollen flexibler als mit jeder anderen Anlage. Sie tragen ein Gewicht bis zu 100 kg und sind genauso einfach zu montieren wie alle anderen Zubehörteile. Die beiden hinteren Rollen haben eine Feststellbremse, die deiner Anlage trotz Rollen eine sichere Standhaftigkeit verleiht.

-23%
19,95  inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wieviel kostet eine Hobby Terrarienanlage?

Pauschal lässt sich diese Frage natürlich nicht beantworten. Dafür spielt der Faktor, mit welchen Terrarien die Anlage bestückt werden soll, eine große Rolle. Ein großer Vorteil ist wie bereits beschrieben, dass man im Grunde nur soviel Geld ausgeben muss, wie man gerade zur Verfügung hat. Die Terrarienanlage lässt sich später immer noch umsetzen. Darum ist der Einstiegspreis relativ gering, denn er beginnt mit dem Kauf des ersten Hobby Terrariums.

Wenn du dir direkt eine komplette Anlage zulegen möchtest, die aus drei mittelgroßen Terrarien besteht, können wir dir folgendes Rechenbeispiel anbieten:

Kostenbeispiel Hobby Terrarienanlage

Eine Hobby Terrarienanlage sieht also nicht nur optisch toll aus, sie ist auch platzsparend und durchdacht! Das Zubehör für die Anlagen kann man einfach und ohne Werkzeug montieren und sind auch qualitativ hochwertig. Die Firma Hobby-Terraristik setzt mit diesen Sets ein Ausrufezeichen im Terraristik-Zubehör und man kann gespannt sein, welche Komponenten noch folgen werden.

Falls noch weitere Fragen offen sind, stellt sie uns gerne unter dem Artikel in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

WhatsApp
1