Zeitenwandel- Früher war nicht alles besser, sondern anders

Da saß ich also in der U-Bahn und richtete meinen Blick ohne Hoffnung auf etwas Interessantes hinaus in die graue Betonwelt. Doch was erblickten meine müden Augen?

Ein Plakat mit der Aufschrift “Internationale Vogelspinnenbörse in Marbach am Neckar”.

Da dachte ich mir, Mensch Frank weisst du wo du schon seit Ewigkeiten nicht mehr warst?
Sofort tauchten meine Gedanken in eine Zeitreise ein, zurück in die 90er, als man sich seine Tiere auf Börsen kaufte. Weil, wie sollte man sonst an seine Exoten kommen? Eine Welt in der man in Panik geriet, wenn man auf seinem Handy aus Versehen den Internetverbinden Button drückte.
Augenblicklich setzte bei mir die Hoffnung und die Spannung ein, vielleicht dort irgend etwas zu erblicken was ich schon lange gesucht habe. Was genau das sein konnte? Keine Ahnung, aber ich bin ja ein offener Mensch. Meine Gedanken schweiften über die damals erblickten Plastikboxen und deren Inhalte. Ja, eine Börse kommt mir an diesem Wochenende gerade recht. Meine Freundin hat mir zum Geburtstag einen Gutschein mit der Aufschrift “1x DEINEN WUNSCH ERFÜLLEN” geschenkt. Den werde ich mit zur Börse nehmen und griffbereit halten. Sobald ich, du hast doch schon so viele … höre, kommt dieses magische Stückchen Papier zum Einsatz und die zuvor gesagten Wörter verpuffen im Nirvana.
Ja das wird vermutlich mein erster und letzter Gutschein dieser Art sein, aber hey die Zeit heilt alle Wunden.

Hier geht’s zu Teil 2

Schreibe einen Kommentar