Weisse Asseln
Weisse Asseln
Weisse Asseln
Weisse Asseln

Trichorhina tomentosa „Weisse Asseln“

Herkunft:

Kosmopolitisch, in allen tropischen Gebieten

Temperatur:

18-25 °C

Größe:

bis 5 mm

Verhalten:

Sind eigentlich immer und überall zu sehen.

Zucht: 

Die Zucht gestaltet sich unkompliziert. Die Entwicklungszeit beträgt bei optimalen Bedingungen 3 Monate.

Besonderheiten:

Trichorhina tomentosa ist die als Bodenpolizei eingesetzte bekannteste Asselart in unseren Terrarien. Sie vertragen die klimatischen Bedingungen in Feuchtterrarien sehr gut und leisten auch gute Dienste in der Beseitigung anfallender Reste. Da diese Art allerdings sehr kleinbleibend ist, bekommt man sie nicht wirklich zu Gesicht und sie lassen sich dadurch auch nicht so intensiv beobachten wie andere größere Arten.

Tipp: Optimal für Dendrobatenbecken, da dort die perfekten Bedingungen herrschen und die Asseln gleichzeitig ein gutes Futtertier für die Frösche darstellen.

Weitere Informationen folgen!

Weisse Asseln

Weiße Asseln kaufen

✓ Höchste Qualität
✓ Stammt aus eigener Zucht
✓ Lebendankunftsgarantie
zum shop
Weiße Assel Futter

Weiße Asseln Futter kaufen

✓ Höchste Qualität
✓ Eigene Rezeptur
✓ 100% erfolgreich
zum shop